Draußen und Drinnen

Um diese Jahreszeit kann man im Umfeld der Böckstiegelstadt Werther/Westf. am Teutoburger Wald ein besonderes Erlebnis haben. Die erntereifen Getreidefelder laden zu Wanderungen oder Radtouren ein; das Museum Peter August Böckstiegel bietet die Möglichkeit, viele der Motive der Umgegend im musealen Zusammenhang wiederzuentdecken. Oder umgekehrt. Die sehenswerte aktuelle Ausstellung „ Weiterlesen…

Kunst, die herausfordert

23. Juni 2020 – Endlich bin ich da! Urprünglich war der Besuch im Haus der Kunst in München schon für 2 Monate früher geplant und gebucht. Doch dann musste er verschoben werden. Jetzt bin ich endlich vor Ort bei der Ausstellung einer Komplettübersicht der Arbeiten eines nunmehr 80jährigen zeitgenössischen Künstlers, Weiterlesen…

KUNST ● Teil 3: Partizipatorische Kunst

Der salutogenetische (gesund machende) Aspekt der Kunst ist bereits eingangs des ersten Teils dieser kleinen Trilogie erwähnt worden. Es ist interessant, dass sich die von A. Antonovsky entwickelten Kriterien der Salutogenese 1. Verstehbarkeit (comprehensibility) 2. Gefühl von Bedeutsamkeit oder Sinnhaftigkeit (meaningfulness) 3. Handhabbarkeit (manageability) auch auf die Kunst übertragen und Weiterlesen…