San Valentino

San Valentino – senza molte parole. Wir gehen rückwärts. Der Teller ist aus dem ehemaligen ‚Palast der Republik‘ (PdR; Berlin Ost), die Mandoline aus Japan, das empfehlenswerte Rezept von hier. Und, ach so, es kamen einfache Weihnachtsplätzchenausstechförmchen (tolles Wort!) zum Einsatz.

Schnittlauchöl

Mit dem Schnittlauchöl scheinen wir in einem interessanten Bereich gelandet zu sein: ein Rezept von Nakamura (Werneckhof München) im Magazin der Süddeutschen Zeitung sowie die Besprechung von Helmut Gote auf WDR 5 haben im zurückliegenden November diese besondere Delikatesse ins allgemeine aktuelle Bewusstsein gehoben. So war es als kleine Aufmerksamkeit Weiterlesen…

Essen im Tal

Ohne viele große Erklärungen in dieser Rubrik einige Bilder aus Biella: Lasagne Bolognese, ‚un classico‘ sagte der Wirt. Sehr cremig. Vesperteller, alles beim Penny um die Ecke eingekauft. Mittagspizza mit Schinken und Artischocken; 7,50€ Milanese di vitello in carpione con verdure e patate