06. August 2021 – Il teatro italiano è aperto!

Die 20 Minuten Verspätung des ICE in 🇩🇪 Offenburg hatten sich nach Durchquerung der 🇨🇭Schweiz und den dort verpassten Anschlüssen bis 🇮🇹 Domodosola auf 3 Stunden aufsummiert. So ergab sich hier eine wunderbare Gelegenheit, in italienisches Flair und in Italiantà einzutauchen.

֎ ֎ ֎ ֎

V 11 Forno -> Campello Monti • 5,7 km – 1:53 h – 493 Hm/

Auf dem Zugangsweg durch das Val Strona zur GTA grüßen tatsächlich die ersten entgegenkommenden Wanderer mit dem in Italien gebräuchlichen alten lateinischen „SALVE!“ – ‚Sei gegrüßt! / Sei gesund!‘ Welche Freude! Die den Tag über andauernde Unsicherheit, ob wir am Folgetag tatsächlich auf der Tarversata würden wandern können, weicht der Gewissheit, ‚es schaffen zu können‘ auf diesem kurzen einstimmenden Zustieg.

֎ ֎ ֎ ֎

Übernachtung: ‚La Vetta de Capezzone‘; Tel. +39 3343020408; empfehlenswert; Mezzopensione 42 € p. P.


1 Kommentar

Andreas · 24. August 2021 um 19:31

…und wie war das Hotel Corona in Domodossola?

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.