30. August 2022 ● Umrundung Monte Mars Rifugio Coda -> Rifugio Barma 10,5 Km – 6:20 h – 611 Hm /

Entspanntes Frühstück nach dem früh morgendlichen Wolkenspektakel!

Und dann: Nein – nicht auf den Monte Mars! Wir sind ja schließlich keine Alpinisten! So entwickelte sich eine entspannte Wanderung, 825m ab- und nur 611m aufwärts, da wir den Abstieg zum Lago Vargno umgehen konnten. Stattdessen 1,5 Stunden im Regen bei T3. Der letzte Anstieg hatte es dann noch in sich.

Das Rifugio Barma begrüßte uns mit Herzlichkeit und seinem spektakulären Innenausbau!

Zum Abendessen bei allen 3 Gängen Auswahl zwischen 3 Möglichkeiten; für mich Linsensuppe, Brasato, Dolce. Dazu eine Flasche Prunotto Barbera Asti Fiulot 2020. Unterkunft zu zweit im Viererzimmer; warme Dusche, WC.

֎ ֎ ֎ ֎

Auf Komoot gibt es noch mehr Bilder und auch Kommentare:

30. August 2022


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.