GESCHAFFT!

Die offizielle Bezeichnung dieser Veranstaltung mag ich nicht; als (seit 1971 anerkannter!) Kriegsdienstverweigerer klingt sie mir zu militaristisch. Schließlich soll ja nicht marschiert werden, sondern gewandert. Deswegen die obige Überschrift.

Aber heute geschafft und k.o.!

Streckenverlauf
Start-Ziel-Sieg

Start-Ziel-Sieg deswegen, weil alle Finisher als Sieger gewertet werden. Es gibt keine offizielle Zeitnahme. Intention ist, zusammen unterwegs zu sein und anzukommen.

Demnächst mehr.

P.S.: es waren nicht 50 km sondern 52,5! Zweiundfünfzigkommafünf!!!


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.