Ungefähr einmal im Monat treffen sich die im letzten Sommer verabschiedeten Ruheständler zum gemeinsamen Rentnermittagstisch, jedenfalls bislang 3 von 4. Der Ort ist wechselnd, aber immer privat. In der inhaltlichen Gestaltung ist der/die GastgeberIn frei.
Da momentan Tarocco-Time ist (superfrische Bioorangen aus Sizilien)

ergab sich für gestern die nachstehende Speisenfolge unter dem Motto
NORD trifft SÜD
̐ Frisch gepresster Orangensaft mit einem Hauch Campari
̐ Radicchio & Chicorée gebraten | Ziegenkäse | schwedische Preiselbeere
̐ Skrei al cartoccio, mediterran | Linguine
̐ Orangenkuchen | Orangensalat

Mise en Place (Französisch, etwa ‚an den richtigen Ort gestellt‘)

Farbenfrohes mediterranes Schmurgeln, sogar die Sonne schickte durch das Küchenfenster etwas Süden in die Pfanne:

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

̐ Radicchio & Chicorée gebraten | Ziegenkäse | Preiselbeere
Rezept hier.

………………………………..

̐ Skrei ausgepackt, mediterran | Linguine
Rezept im Buch, das im Header sichtbar ist.

………………………………….

Orangenkuchen und OrangensalatBei der Auswahl aus zwei guten Rezepten haben wir uns für diesen Orangenkuchen entschieden.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Es war KÖSTLICH! Und die allgemeine Zufriedenheit sehr hoch!
Und es war erfüllend: bei der Planung, Vorbereitung und Durchführung.
Zudem auch füllend: beim Verzehr.

Luft nach oben bestand noch beim Kaffeekochen – der sieht auch auf dem Foto fast wie Tee aus.
Kein Wunder, wenn der (Kaffee)Koch folgende Postkarte hinter der Autoscheibe spazieren fährt:

Gruß von Gordon Matthew Thomas Sumner (= Sting)

••••••••••••••••••••••••••••••••••••

Nachtrag und Abgesang

Kategorien: Kulinarik

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.