Nach Hause pilgern 3

Bielefeld – Pödinghausen

So, nun also wirklich die allerletzten Kilometer. Um das nach-Hause-Pilgern abzurunden ein Besuch an meiner ehemaligen Wirkungsstätte. Ein sehr herzliches Frühstück mit meiner nunmehr ehemaligen Klasse; ok, die Schüler sind auf dem Foto schon zum Schwimmen entschwunden.

Die 9 Kilometer zwischen ehemaliger (!) Arbeitsstelle und zu Hause finde ich auch ohne Landkarte, immer noch.

Nach 42 Tagen zurück im heimischen Sessel:
erst einmal eine halbe Stunde ausruhen! Man beachte die Aufschrift auf den Fußsohlen: ‚Odor Zero‘

Später dürfen die Kleider wieder einmal trocknen, diesmal allerdings nicht vom Schweiß.

Und abends ist auch tatsächlich genug Zahnpasta vorhanden, sogar zur Auswahl:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.