Unter mehreren Gesichtspunkten war diese gemeinsame Wanderwoche eine ganz Wunderbare:
– Zunächst einmal die gemeinsam gestalteten und erlebten Ferien mit Frau M. ! Gemeinsames Einlaufen, Wahrnehmen; Streckenkilometer, Höhenmeter. Aber auch Bummeln, Chillen, Speisen, Zeitung lesen, Spaß haben.
– Dann das Grün der Wiesen und Almen. So wohltuend und durch die Augen harmonisierend habe ich es selten erlebt: eine wahre Wohltat für die Seele! Die reinste Farbtherapie!
– Schließlich die Allgäuer Landschaft: in milder, schon beginnender Höhenlage wirkte sie durchaus deutlich anders als das Flachland. Das vermittelte das Gefühl, nicht unvermittelt ins Hochgebirge hineinzufallen, sondern es in einem sanften Übergang zu erleben.

Frau M.: ICH LIEBE DICH!


1 Kommentar

Cle · 22. August 2017 um 20:56

Wie schön! <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.