Gestern Abendessen, mal nicht Trattoria oder Pizzeria, sondern Ristorante:

Deshalb auch keinen Vino Rosso, sondern Weißwein:

Polpo, panzanella e cipolla rossa di Tropea

Tagliatelle della casa al ragù di coniglio (Kaninchen)

Café e Grappa

…………………………

Und heute dann Sonntagsfrühstück:

Solch ein mit Marmelade gefülltes Cornetto ist schwieriger zu Händeln als ein Berliner!

Kategorien: Eataly

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.