Letztes Update im Mai 2020

Vor drei Jahren bin ich mit Einrichten dieses Blogs in den beruflichen Ruhestand gegangen – und bewegungsmäßig immer noch, sogar vermehrt unterwegs.

Momentan beeinflusst die Corona-Pandemie die Aktivitäten, verhindert sie aber nicht. Zum Glück ist Bewegung nach wie vor umfangreich möglich, sowohl äußerlich aktiv als auch innerlich damit umgehend.

Sonnenaufgang im Wiehengebirge; Nadelwald
Sonnenuntergang am Wiehengebirge; Abendrot


Ende 2019 habe ich das Weitwandern entdeckt (Megamarsch) und pflege es 2020 weiter (Mammutmarsch).
Die Zeit des umfassenden Kontaktverbotes wird durch Mittwochswanderungen strukturiert.

Screenshot Wanderung


Museen und Kunstausstellungen sind leider derzeit geschlossen; Online-Angebote und Streamings können für unmittelbare Begegnung leider keinen adäquaten Ersatz bieten.
Vielleicht kommt es aber doch noch zu einem Besuch im Haus der Kunst in München.

Ausstellungsplakat haus der Kunst Franz Erhard Walther