San Valentino

San Valentino – senza molte parole.

Herzchen, Valentinstag, Rote Bete, Gelbe Bete, Mozzarella, Vinaigrette,

Wir gehen rückwärts.

Der Teller ist aus dem ehemaligen ‚Palast der Republik‘ (PdR; Berlin Ost), die Mandoline aus Japan, das empfehlenswerte Rezept von hier. Und, ach so, es kamen einfache Weihnachtsplätzchenausstechförmchen (tolles Wort!) zum Einsatz.

2 Kommentare zu “San Valentino

  1. Als langjähriger Rote-Bete-Abstinent nähere ich mich dieser Rübe mit dem erdigen Geschmack allmählich an. Wesentlich trägt das Kochen mit Essig durch Frau M. dazu bei – in Verbindung mit der verlinkten Zitronen-Vinaigrette schmeckt es geradezu köstlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.