Die Dezemberunternehmung war zeitig geplant und gebucht:
Nach über 30 Jahren wollte ich den zweiten Adventssonntag endlich einmal anderswo verbringen als auf dem schulischen Adventsfest!

Und so stellte sich die frühe Bestätigung bereits Anfang August dar:
Auch die zwischenzeitliche Pleite einer anderen Fluggesellschaft sorgt nicht für Beunruhigung.
Umso mehr jedoch der Blick gestern Abend auf den aktuellen Buchungsstatus:
(Man beachte vor allem die rote Umrandung)

Das wurde eine unruhige Nacht!
To fly or not to fly, that was the question …
Heute Morgen dann das lange Durchtippen durch die Hotline — und nach einigem Hin und Her die Bestätigung:

Flieg, Ruheständler, flieg!

Nächste Woche geht’s weiter hier.

Kategorien: Marrakesch

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.