Donnerstag, 14. September 2017

Mittelmeeeeeeer!
Ich fahre hier mit dem Zug an einem endlosen Badestrand entlang von Savona bis Bordighera. Intensive Sonne, starker Wind, Wellengang, ich kann es (wieder einmal) kaum fassen! Wird das doch noch etwas mit dem Bad im Mittelmeer?

Finale Ligure – Alassio – Imperia -San Remo ….. ach, Frau M., wärst du doch dabei!
Palmen, Pinien, Schirmakazien – ein Traum!

Kategorien: Doppo le montagne

2 Kommentare

Hilla · 14. September 2017 um 20:09

Hallo Uwe,
ich bin sehr, sehr beeindruckt von Deinen In-den-Ruhestand-Gehen-Erlebnissen!!
Ich glaube, „Erlebnisse“ ist so gar nicht das richtige Wort- im Moment habe ich auch noch kein anderes parat!!
Vielleicht „Erfahrungen“ ,“ Abenteuer“ , „Emotionen“??
Du beschreibst immer sehr emotional – wunderbar – schön wäre auch noch der Ton dazu!!
Dies alles – und das, was noch kommen wird – wäre doch eine sehr gute Vorlage für ein Hör-Buch – oder ??
LG Hilla

Uwe Möller-Lömke · 14. September 2017 um 20:22

Ich bin schon sehr froh, wenn das Ganze sich in meinem Kopf, im Herzen und in meiner Seele einnistet. Vieles kann ich allein bei der Wahrnehmung kaum fassen. Weiter denke ich noch nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.