Überblick

Die Grande Traversata delle Alpi ist ein faszinierender Trekkingweg in den einsamen Bergen des Piemont. Der schönste Weitwanderweg der Alpen führt am gesamten nordwestitalienischen Alpenbogen entlang vom Monte Rosa im Wallis bis zu den Ligurischen Alpen ans Mittelmeer. Unterwegs werden zahlreiche in Deutschland, Österreich und der Schweiz völlig unbekannte, teilweise menschenleere und touristisch absolut unerschlossene Gebiete durchwandert. Die Tagesetappen führen meistens von einem Talort über einen uralten schönen Paßweg – fallweise mit der Gelegenheit, tolle Aussichtsgipfel „mitzunehmen“ – ins nächste Tal.

Man übernachtet in urigen familiären Hotels oder einfachen Etappenunterkünften (Posto Tappa), welche beispielsweise in einem ehemaligen alten Schulhaus oder in einem leerstehenden Gebäude zweckmäßig eingerichtet wurden. Die aus anderen Berggebieten sattsam bekannten „Alpenvereinshütten“ oder „Clubhütten“ mit all ihren Vor- und Nachteilen gibt es auf der GTA nur sehr selten, eben weil es dort kaum Touristen gibt. Stattdessen bieten kleine Restaurants oder nette Privatpersonen vor Ort die Möglichkeit zum Abendessen und zum Einkauf von Lebensmitteln. Im Piemont gibt es die beste Küche Europas! Das Kennenlernen dieser freundlichen und hilfsbereiten Einheimischen ist eine zusätzliche Bereicherung jeder Tagestour.

Die GTA ermöglicht also einerseits eine bescheidene Verdienstmöglichkeit direkt für die letzten Einwohner im hintersten Bergdorf, und sie bringt andererseits dem Weitwanderer eine fast vergessene Bergbauern-Kultur- und Natur-Landschaft nahe, die er in den touristisch vergewaltigten, funsportmäßig brutalstmöglich umgebauten, total übererschlossenen und sommers wie winters von unglaublichen Menschenmassen überrannten Zentral-, Nord- und Ostalpen schon seit einem halben Jahrhundert nirgends mehr finden kann. Die GTA führt uns in „eine andere Welt“!

Mit Genehmigung zitiert von hier: www.gtaweb.de

Ein interessanter, ausführlicher Artikel mit Hintergrundinformationen von Werner Bätzing findet sich hier:

Grande Transversata delle Alpi – Über einen Weitwanderweg durch die piemontesischen Alpen

Kategorien: Vorher

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.